Komplementärtherapie mit Yoga

Die Komplementärtherapie ist eine gesundheitsorientierte Unterstützung um die Fähigkeit der Selbstregulation von Körper und Geist anzustossen und Heilungsprozesse, Lebensqualität und  körperliches Wohlbefinden zu verbessern. Auch  ergänzt sie schulmedizinische und weitere Behandlungen.

Wir setzen Impulse welche auf das Bewegungs-, Nerven- und Mentale System wirken. Die Therapie orientiert sich an Ihren Bedürfnissen und Zielen und gestaltet sich zusammen in Absprache mit Ihnen.


Im Fokus steht:

Zum Einsatz kommen :

  • Gespräch
  • Körperübungen
  • Atemtechniken
  • Visualisation
  • Meditation
Komplementärtherapie kann besonders bei stressbedingten Problemen oder stressauslösenden Erkrankungen präventiv, entspannend und harmonisierend wirken.

Die Gesundheit kann mit individuellem Yoga gestärkt werden. Bekannte Wirkungen aus langjährigen wissenschaftlichen Studien sind:
  • Innere Ruhe finden
  • Erschöpfung mindern
  • Ängste verringern
  • Verspannungen lösen
  • Rückenschmerzen lindern
  • Schmerzreduktion unterstützen
  • Stressbedingte Symptome vermindern
  • Gelassenheit erlangen
  • Kopfschmerzen lindern
  • Blutdruck positiv beeinflussen
  • Abwehrkärfte stärken
  • Körperwahrnehmung schulen
  • Konzentrationsfähingkeit steigern
  • Achtsamkeit schulen

"Mit Yoga Therapie die körperliche Gesundheit und das psychische Wohlbefinden fördern"


THERAPIE

KURSE - GRUPPEN - SEMINARE

ÜBER MICH